Eine Mitteilung vom Skrill
CEO Lorenzo Pellegrino
zu COVID-19

Scroll down

Die Auswirkungen des Coronavirus haben alles verändert. Unser Verhalten, unsere Arbeitsweise, unsere Art der Verbindungsaufnahme mit Freunden und Familienangehörigen. Mir, als stolzem Mailänder, bricht es das Herz, wenn ich sehe, wie sehr meine geliebte Stadt und mein geliebtes Land von dieser Tragödie betroffen sind. Und so ergeht es gerade jetzt vielen anderen Orten auf dieser Welt.

Wir bei Skrill tun unser Allerbestes, damit die Dinge weiter so laufen wie bisher. Wenngleich unsere Teams auf Telearbeit umgestellt haben, so arbeiten sie härter als je zuvor, um die Leistungen zu erbringen, die von Skrillern besonders geschätzt werden – zügige Einzahlungen auf Ihre Lieblings-Websites, Überweisungen an Freunde und Verwandte, unsere Prepaid-Karte und der Verkauf von Kryptowährungen.

Für eine optimale Erfahrung würde ich Ihnen empfehlen, unsere kostenlose Mobil-Handy herunterzuladen und für Ihre Transaktionen zu nutzen. Das ist die schnellste Art, Zahlungen abzuwickeln und Kontakt mit uns aufzunehmen, falls es Probleme gibt.

Wir stehen bei Skrill Schulter an Schulter mit allen Menschen weltweit, die von dieser fürchterlichen Krankheit betroffen sind. In der Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur Normalität wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie Sicherheit und Gesundheit.

 

Passen Sie auf sich auf! Bleiben Sie zu Hause. Bleiben Sie Skrill.

Lorenzo