Über Skrill

Mit Skrill sind Online-Zahlungen einfach, sicher und schnell, und das schon seit 2001. Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen, die Lösungen für den internationalen Zahlungsverkehr für geschäftliche und private Zwecke entwickeln, sei es für Einzahlungen auf Gaming-Webseiten, Online-Shopping oder Geldsendungen an Freunde und Familie. Wir erfüllen die Anforderungen von Unternehmen weltweit und unterstützen sie dabei, ihre internationale Kundenbasis auszubauen und ihr Wachstum zu verstärken. Skrill ist ein rundum internationales Unternehmen. In unserer Londoner Zentrale und in unseren europäischen Niederlassungen arbeiten mehr als 500 Mitarbeiter aus über 30 Nationen.

Scroll down

Unser Unternehmen

  • 2001

    Moneybookers – später in Skrill Group umfirmiert – wird gegründet.

  • 2002

    Die Einführung von moneybookers.com markiert den ersten Schritt hin zu Online-Transaktionen mit nur einer E-Mail-Adresse und einem Passwort.

  • 2002

    Wir sind das erste europäische Unternehmen, das von der britischen Finanzaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority) die Lizenz zur Ausgabe von E-Geld erhält.

  • 2007

    Investcorp Technology Partners bringt die Übernahme von Moneybookers zum Abschluss.

  • 2009

    Wir vernetzen uns mit eBay und geben unsere eigene Prepaid MasterCard®* heraus.

  • 2010

    Wir beginnen mit unserer Umfirmierung zu Skrill. Im Zuge dessen wird das internationale Zahlungsnetzwerk von Moneybookers weiter ausgebaut und verbessert.

  • 2010

    Skrill wird umfirmiert. Die ‚Deloitte League Buyout Track 100’-Rangliste der Sunday Times führt Skrill als das am schnellsten wachsende, durch privates Beteiligungskapital finanzierte Unternehmen in Großbritannien.

  • 2011

    Payolution wird Teil der Skrill Group, und Skrill kann seine Produktpalette um ‚Kauf auf Rechnung’ und ‚Kauf auf Ratenzahlung’ erweitern.

  • 2012

    Skrill 1-Tap wird eingeführt. Die marktführende Plattform ermöglicht das Bezahlen mit nur einem Mausklick über mobile Geräte und optimiert die Konversionsrate im Handel.

  • 2013

    Skrill übernimmt Paysafecard, Europas führenden Anbieter von Online-Vorauszahlungen, mit dem Ziel der bevorzugte Anbieter für Online-Zahlungen zu werden.

  • 2014

    Skrill übernimmt Ukash, um den Umfang und die Reichweite von Paysafecard zu erweitern und seine Position in Europa als Anbieter von Online-Vorauszahlungen auszubauen.

  • Heute

    Millionen vertrauen auf Skrill und nutzen die vielen verschiedenen Optionen für Zahlungen in nahezu 200 Länder und in 40 Währungen. Der Zahlungsverkehr mit Skrill ist einfach, sicher und schnell.

2001
2015

Ehrungen und Auszeichnungen