Einzahlung nach Wunsch

Skrill bietet zahlreiche Einzahlungsmethoden an, aus denen Sie auswählen können. Die Einzahlung ist schnell und einfach, egal mit welcher Methode. Sie können also sofort beginnen, Ihr Skrill-Konto zu nutzen. Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie dort die

Einzahlungsoptionen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Einzahlung Vornehmen

Einige der Einzahlungsmöglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen

    Mit einer Kredit- oder Debitkarte

    Eine Einzahlung mithilfe Ihrer Kredit- oder Debitkarte ist einfach und schnell – Sie brauchen lediglich Ihre Kartennummer, das Ablaufdatum und den Sicherheitscode. 
    Sobald Sie eine Karte einmal verwendet haben, können Sie sie in Ihrem Konto zur späteren Verwendung speichern. Hier erfahren Sie mehr.

    Jetzt einzahlen

    Per Banküberweisung

    Sie können Ihr Skrill-Konto aufstocken, ohne Gebühren für grenzüberschreitende Transaktionen zu bezahlen. Inlands- und Auslandsüberweisungen mit der Bank dauern bis zu fünf Werktage. Für weitere Informationen bitte hier klicken.

    Jetzt einzahlen

    Mit einer Paysafecard

    Sie können in einem Geschäft in Ihrer Nähe eine Paysafecard kaufen und damit in Ihre Skrill-Wallet einzahlen. Dazu brauchen Sie keine Konto- oder Kreditkartendaten anzugeben.

    Hier erfahren Sie mehr über zusätzliche Einzahlungen.

    Jetzt einzahlen

    Top-Tipps zum Thema Einzahlung

    Jetzt einzahlen

    • 1

      Vergewissern Sie sich, dass Sie genug Geld auf Ihrem Bankkonto haben

    • 2

      Sollte Ihre Bank die Transaktion ablehnen, nehmen Sie Kontakt mit der Bank auf, um die Zahlung zu genehmigen

    • 3

      Achten Sie darauf, dass Sie die richtigen Banking-Anmeldetdaten eingeben